Möchten Sie den Rundgang wirklich beenden?
DE I EN
Vorschau ¬
was kommt demnächst
752A9534-scaled_edited_HP

HIGH END ¬
Aktuelle bildhauerische Positionen
27. Juni – 3. Oktober 2021

Die Ausstellung zeigt bildhauerische Arbeiten von Künstlerinnen und Künstlern, die sich moderne, mitunter als nicht-künstlerisch verstandene Verfahren oder Ästhetiken zu eigen machen. Einige der Exponate erinnern durch ihre Formen oder Oberflächen an  Produkte aktuellen Industriedesign, verweigern sich ihrem Status nach jedoch einer klaren Gebrauchsfunktion, wodurch sie den Blick auf die materiellen Erscheinungen der Gegenwart schärfen können. mehr

047_2016_Stanke_Teil_roter_Button___

SHAPED CANVASES 2021 ¬
27. Juni – 3. Oktober 2021

In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts experimentierten Künstlerinnen und Künstler, etwa Frank Stella, mit neuen Bildformaten. Die Leinwände waren nicht mehr rechteckig, sondern wurden in jede beliebe Form gebracht. Aktuell feiern die Shaped Canvases ein Comeback, jedoch in veränderter, modernisierter Form. mehr

01 williSiberSchale_Pfirsichorange 01_edited (1)

6. Roter Kunstsalon ¬
14. – 17. Oktober 2021

Bereits zum sechsten Mal verwandelt sich das Museum Villa Rot für wenige Tage in eine kleine, hochwertige Kunstmesse. 12 Galerien aus dem In- und Ausland sind zu Gast, um einen Querschnitt aus ihrem Programm zu zeigen. Das Publikum erhält so Einblicke in das aktuelle Kunstgeschehen und kann direkt mit Künstler*innen und Galerist*innen über deren Arbeit sprechen.

Lachen – was passiert, wenn wir uns freuen
7. November 2021 – 6. Februar 2022

Wenn wir lachen, ist unser Körper im Ausnahmezustand: Wir bewegen und spannen unzählige Muskeln an, krümmen uns zuweilen oder lachen uns sprichwörtlich schlapp. Ergebnis dieser körperlichen Anspannung sind aber nicht nur Muskelkater und Erschöpfung – Lachen kann zutiefst heilsam wirken. Lachen ist gesund und hochgradig ansteckend. Denn in Gesellschaft lacht es sich bekanntlich am besten.
Ob Schmunzeln, Lächeln, oder beherztes Lachen: Als zentrales Sujet um (positive) Gefühle auszudrücken, ist die Freude auch ein elementares Ausdrucksmittel in der Kunst. Zeitgenössische Positionen rund um das Thema Lachen sind hierbei besonders vielfältig. KünstlerInnen bedienen sich unterschiedlicher Ausdruckmittel wie Malerei, Fotografie, Video oder Plastiken. Manchmal rücken sie aber auch die BesucherInnen selbst in den Fokus – und wo wäre es schöner, selbst aktiv zu werden, als beim Lachen?