Möchten Sie den Rundgang wirklich beenden?
DE I EN
Roter Kunstsalon 3 ¬
11. Oktober – 14. Oktober 2018

SAMMELN MIT LEIDENSCHAFT 3

Als Hommage an die Museumsstifter und passionierten Kunstsammler Hermann und Feodora Hoenes lädt das Museum Villa Rot vom 11. bis 14. Oktober 2018 bereits zum dritten Mal zum Roten Kunstsalon ein. 

Im pittoresken Ambiente des Museumsparks, in den historischen Räumlichkeiten der Villa und in der repräsentativen modernen Kunsthalle zeigen zwölf renommierte Galerien aus dem In- und Ausland aktuelle Strömungen des Kunstmarktes. Ein Anliegen der Kunstmesse ist dabei, sowohl die Breite als auch die Vielfältigkeit aktueller Tendenzen aufzuzeigen, indem sowohl Werke etablierter als auch junger, aufstrebender Künstlerinnen und Künstler gezeigt werden.

Auf 400 m² Ausstellungsfläche sowie auf dem Parkgelände bietet die kleine und exquisite Kunstmesse allen Kunstbegeisterten sowie erfahrenen und neuen Sammlerinnen und Sammlern die Möglichkeit, in Kontakt mit Akteurinnen und Akteuren des Kunstmarkts zu kommen. Im Gegensatz zu den großen Kunstmessen herrscht hier eine familiäre Atmosphäre, die ausführlichere Gespräche und eine individuellere
Beratung ermöglicht.

Die Tradition der Pariser Salonkultur des 17. Jahrhunderts aufgreifend, soll der Rote Kunstsalon sowohl Plattform als auch Treffpunkt für den fachlichen und gesellschaftlichen Austausch sein. Öffentliche und private Führungen über die Messe sowie die alljährliche Jazz-Soirée sollen den Stiftergedanken des Hauses – als Ort des Austauschs von Kulturen und Musik – wieder aufgreifen. In unserem Museums-Café und an der Champagner-Bar ist selbstverständlich auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Kommen Sie vorbei und genießen Sie die einmalige Atmosphäre des Roten Kunstsalons in Burgrieden-Rot!

GALERIEN

Galerie ArtHouse Bregenz / Galerie Klaus Benden Köln / Galerie Hrobsky Wien / Martina Kaiser Cologne Contemporary Art Köln / Karin Weber Gallery Hong Kong / Galerie Kristine Hamann Wismar / Galerie P13 Heidelberg / Galerie Pfaff Schwarzenbruck / QuadrArt Dornbirn / Radial Art Contemporain Strasbourg / Smudajescheck Galerie München / Galerie von Braunbehrens Stuttgart

PROGRAMM

Do / 11. Oktober / 11 Uhr
Pressegespräch
Mit den Galerist*innen, Künstler*innen und Museumsleiter Marco Hompes

Do / 11. Oktober / 17 – 20 Uhr
Vernissage
Öffentliche Eröffnung des Roten Kunstsalons, Eintritt frei

Sa / 13. Oktober / 19 – 1 Uhr
Küchenparty und Jazz
Schlemmen mal ganz anders: Bei der exklusiven Küchenparty im Oberschwäbischen Hof genießen Sie köstliche Speisen und erlesene Weine und haben dabei die Möglichkeit, den Köchen über die Schulter zu schauen slots online for real money. Ab 21:30 Uhr spielt Joe Fessele Jazz am Flügel und begleitet Sie in die Nacht.

Anmeldungen erforderlich bis 6. Oktober
Treffpunkt um 18 Uhr im Museum Villa Rot (mit Champagnerempfang)
90 Euro pro Person (inklusive Getränke, Weinbegleitung und Jazzsoirée)
Max. 75 Gäste

ÖFFNUNGSZEITEN

Do 11. Okt / 17 – 20 Uhr (Vernissage)
Fr 12. Okt / 14 – 18 Uhr
Sa 13. Okt / 11 – 18 Uhr
So 14. Okt / 11 – 18 Uhr

Eintritt 5 € pro Person

FÜHRUNGEN

Fr / 12. Oktober
Führungen für angemeldete Gruppen möglich

Sa – So / 13. – 14. Oktober
Öffentliche Führungen mit Marco Hompes
jeweils 14 Uhr

MUSEUMSCAFÉ

Do / 17 – 20 Uhr
Fr / 14 – 18 Uhr
Sa – So / 13. – 14. Oktober / 11 – 18 Uhr