Möchten Sie den Rundgang wirklich beenden?
DE I EN
5. Roter Kunstsalon ¬
15. Oktober – 18. Oktober 2020

SAMMELN MIT LEIDENSCHAFT

Als Hommage an die Museumsstifter und passionierten Kunstsammler Hermann und Feodora Hoenes lädt das Museum Villa Rot bereits zum fünften Mal zum Roten Kunstsalon ein. Im pittoresken Ambiente des Museumsparks, in den historischen Räumlichkeiten der Villa und in der modernen Kunsthalle zeigen zwölf renommierte Galerien aus dem In- und Ausland aktuelle Strömungen des Kunstmarktes. Ein Anliegen der Kunstmesse ist dabei, sowohl die Breite als auch die Vielfältigkeit aktueller Tendenzen aufzuzeigen, indem sowohl Werke etablierter als auch junger, aufstrebender Künstlerinnen und Künstler gezeigt werden.

Auf 400 m² Ausstellungsfläche sowie auf dem Parkgelände bietet die kleine und exquisite Kunstmesse allen Kunstbegeisterten sowie erfahrenen und neuen Sammlerinnen und Sammlern die Möglichkeit, in Kontakt mit Akteurinnen und Akteuren des Kunstmarkts zu kommen. Im Gegensatz zu den großen Kunstmessen herrscht hier eine familiäre Atmosphäre, die ausführlichere Gespräche und eine individuellere Beratung ermöglicht.

Die Tradition der Pariser Salonkultur des 17. Jahrhunderts aufgreifend, soll der Rote Kunstsalon sowohl Plattform als auch Treffpunkt für den fachlichen und gesellschaftlichen Austausch sein. Öffentliche und private Führungen über die Messe sowie die eine Küchenparty sollen den Stiftergedanken des Hauses – als Ort des Austauschs von Kulturen und Musik – wieder aufgreifen.

GALERIEN

Galerie ArtHouse Bregenz
21.06 Galerie Ravensburg
Smudajescheck München 
Pilote Berlin
Galerie Hrobsky Wien
Galerie von Braunbehrens Stuttgart 
Galerie Pfaff Schwarzenbruck 
Martina Kaiser Cologne Contemporary Art Köln
Zweigstelle Berlin / Augsburg
Galerie Albert Baumgarten Freiburg 
Semjon Contemporary Galerie für zeitgenössische Kunst Berlin
Galerie Klaus Benden Köln 

ÖFFNUNGSZEITEN
Do 10. Okt / 16 – 20 Uhr 

Fr 11. Okt / 14 – 18 Uhr
Sa 12. Okt / 11 – 18 Uhr
So 13. Okt / 11 – 18 Uhr

Eintritt 5 € pro Person

PROGRAMM
Sa ⁄ 17. Oktober ⁄ 19:30 – 1 Uhr: Küchenparty im Hotel Oberschwäbischer Hof
Anmeldung unter Tel. 07392 – 8335 oder info@villa-rot.de /
Oberschwäbischen Hof in Schwendi, Hauptstraße 9 / Essen inklusive Getränke, Weinbegleitung und Jazzsoiree / zusammen 99 Euro pro Person / Max. 75 Gäste

Impressionen Roter Kunstsalon 2018