Möchten Sie den Rundgang wirklich beenden?
DE I EN
Konzerte ¬
Termine und Kartenvorverkauf

Adventsmatinée

: Veronika Eberle Violine
: Julian Steckel Violoncello
: William Youn Klavier
»Eberle’s tone was like a warm glow of sunshine breaking through the clouds.« Bachtrack »Julian Steckels vielgerühmtes Spiel zeichnet sich aus durch Kraft ohne Druck, Klugheit ohne Zurückhaltung,  Humor ohne Koketterie. « Süddeutsche Zeitung »William Youn achieves all this without gimmicks, without Zeitgeist, fad, or trend. He does it with quiet depth and an abiding compassion.« Forbes
: Eine herausragende Violonistin, ein junger Poet am Violoncello und ein Pianist der Extraklasse: Mit diesen Zutaten läutet das Museum Villa Rot die Weihnachtszeit ein. Veronika Eberle ist ein  Shootingstar der Musikwelt: Erst kürzlich feierte sie Erfolge u.a. beim London Symphony Orchestra und beim Orchestre Symphonique de Montréal. Julian Steckel gewann 2010 den ersten Preis und zahlreiche Sonderpreise beim Internationalen ARD-Wettbewerb. Seitdem konzertiert der ECHO-Preisträger mit den bedeutendsten Orchestern in aller Welt. William Youns Biografie erstreckt sich über mehrere Kontinente. An der Musikhochschule Hannover ausgebildet, entwickelte das Ausnahmetalent seinen virtuosen, poetischen Stil, der seinesgleichen sucht.
So ⁄ 25. November ⁄ 11 Uhr ⁄ Museum Villa Rot

Sergei Rachmaninoff
Trio élégiaque Nr. 1 g-moll
Olivier Messiaen
Thema und Variationen für Violine und Klavier
Claude Debussy
Sonate für Cello und Klavier
Peter Tschaikowsky
Trio a-moll für Klavier, Violine und Violoncello, op. 50
“A la mémoire d’un grand artiste”

Karten 70 €⁄ Schüler*innen und Studierende 60 €

 

 

 

Sa / 2. Februar / 19.00   Kulturhaus Schloss Großlaupheim

Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz
Ari Rasilainen Dirigent

Birgit Kolar Violine

Flint Juventino Beppe
Heart op. 27 Nr. 5

Alban Berg
Violinkonzert „Dem Andenken eines Engelds“

 

Johannes Brahms
Sinfonie Nr. 1 c-Moll, op. 68

So / 17. März / 11.00   Museum Villa Rot

Schumann Quartett Streichquartett

Franz Schubert
Streichquartett Nr. 12 c-Moll D703 (1820) „Quartettsatz“

Franz Schubert
Andante c-Moll (Fragment) „2. Satz zu D 703“

Leoš Janáček
Streichquartett Nr. 2 „Intime Briefe“

Franz Schubert
Streichquartett Nr. 13 a-Moll op. 29  D 804 (1824) “Rosamunde”

So / 28. April / 11.00   Museum Villa Rot

Danae Dörken Klavier

Ludwig van Beethoven
32 Variationen c-Moll WoO 80                                                

Robert Schumann
Waldszenen op. 82

Frédéric Chopin
Klaviersonate Nr. 3

So / 9.Juni / 11.00   Museum Villa Rot

Atos Trio Klaviertrio

Joseph Haydn
Trio E-Dur Hob XV 28

Erich Wolfgang Korngold
Trio op. 1

Felix Mendelssohn-Bartholdy
Trio Nr. 2 c-Moll op. 66

Fr / 27. September / 20.00   Kulturhaus Schloss Großlaupheim

Münchener Kammerorchester

Clemens Schuldt Dirigent
Kit Armstrong Klavier

Sa / 28. September / 19.00   Kleine Bühne Schwendi

Mandelring Quartett und Minetti Quartett Streichquartette

Richard Strauss
Streichsextett-Einleitung zu Capriccio op. 85

Johannes Brahms
Streichsextett B-Dur op. 18

Felix Mendelssohn-Bartholdy
Streichoktett Es-Dur op.20

So / 29. September / 11.00   Museum Villa Rot

Mona Asuka Klavier

Wolfgang Amadeus Mozart
Sonate F-Dur KV 332

Ludwig van Beethoven
Variationen (32) –  für Klavier c-Moll WoO 80 über ein eigenes Thema 

Frédéric Chopin
Nocturnes op. 15/ 1-3

Franz Liszt
Venezia e Napoli – Romanze (Supplement: Années de pèlerinage II)

So 24. November /11.00   Museum Villa Rot

Trio
Felix Klieser
Horn
Andrej Bielow Violine
Martina Filjak Klavier    

Charles Koechlin
Quatre petites pièces für Horn, Violine (Viola) und Klavier op. 32

Johannes Brahms
Sonate für Violine und Klavier Nr. 3 in G-Dur op. 78

Robert Schumann
Adagio & Allegro für Horn und Klavier As-Dur op. 70

Frédéric Nicolas Duvernoy
Trio für Klavier, Horn und Violine Nr. 1 c-Moll

Johannes Brahms
Trio für Horn, Violine und Klavier Es-Dur op.40

 

Kartenvorverkauf*

Museum Villa Rot

+49 (0) 7392 – 8335
info@villa-rot.de

*Keine Rücknahme oder Umtausch, Programmänderungen vorbehalten

Ticket-Hotline der Schwäbischen Zeitung

+49 (0) 751 – 29 555 777

BU_SM_Logo_Dachmarke_3

ReserviX-Vorverkaufsstellen:

Konzertgutscheine

Hier können Sie Gutscheine für die Konzerte im Museum Villa Rot bestellen. Gerne nehme wir auch Ihre Gutscheinbestellungen telefonisch unter +49(0)7392-8335 oder per mail an info@villa-rot.de entgegen.

Konzertfolder 2018

Den Konzertfolder 2018 finden Sie hier zum download.

AboKarten-Besitzer der Schwäbischen Zeitung erhalten 5 € Ermäßigung auf die Konzertkarten (für die Konzerte im Kulturhaus Schloss Großlaupheim 3 €) sowie den ermäßigten Eintritt in die Ausstellungen des Museums Villa Rot.

Medienpartner

Festivalpartner

Mit freundlicher Unterstützung