Möchten Sie den Rundgang wirklich beenden?
DE I EN
Vorschau ¬

Führungssonntag

An jedem ersten Sonntag im Monat werden zu jeder halben Stunde 30 minütige Führungen angeboten. Anmeldung ist dringend erforderlich
entweder telefonisch: 07392/8335 oder mit unten stehendemm Anmeldeformular

Besuch der Wagenhallen und des Container-Dorfs Stuttgart

Samstag, 5. September 2020 um 15 Uhr

Am Stuttgarter Nordbahnhof hat sich in den vergangenen Jahren ein Zentrum der Kunst und Kultur entwickelt. In den ehemaligen Wageninstandsetzungshallen haben Kreative verschiedener Sparten ein Zuhause gefunden.
Mit dem Beginn von Sanierungsmaßnahmen 2017 wurde ein Containerdorf als Interimsquartier errichtet, das mittlerweile eine eigene Dynamik entwickelt hat und sich zu einer Art alternativem Künstler*innendorf gemausert hat. Wir freuen uns, dass Sylvia Winkler, Stellvertretende Vorsitzende des Kunstvereins Wagenhalle e.V., uns die Geschichte dieses Ortes näherbringt und uns durch die Ateliers und zu den Künstlerinnen und Künstlern führt. Darunter finden sich auch einige alte Bekannte, etwa Thomas Putze und Gabriela Oberkofler, die bereits in der Villa ausgestellt haben.

Hinweis: Wir werden uns vor allem in großen Innenräumen oder im Außenraum aufhalten, sodass wir die Abstandsregeln einhalten können.
• Anmeldung bis zum 2. September an die Villa Rot Tel. 07392-8335 oder info@villa-rot.de
• Treffpunkt: Kulturschutzgebiet-Schild am unteren Ende der Hedwig-Dohm-Straße in Stuttgart.
Das ist mit der U 5,6,7,15 (Haltestelle Pragfriedhof) sehr gut zu erreichen und nur 2 Stationen vom Hauptbahnhof entfernt.