Möchten Sie den Rundgang wirklich beenden?
DE I EN
Auf Schritt und Tritt ¬
Schuhwerke in Kunst und Design

Auf Schritt und Tritt

27/10/13 – 16/02/14

Auf Schritt und Tritt ¬ Schuhwerk in Kunst und Design

:Ob Sneaker mit Kunstfaserschaft, ob geklebter Stöckelschuh mit Pailletten, ob rahmengenähter Westernstiefel oder vulkanisierter Kinderschuh: Neben einer reinen Schutz- und Modefunktion transportieren Schuhe gleichermaßen Identität, gesellschaftlichen Status, Gruppenzugehörigkeit oder Persönlichkeit ihres Trägers. Schuhe bergen aber auch ein kreatives Potential. So verwandelt sich der modische Alltagsgegenstand unter den Händen von Künstlern, Architekten und Designern zum spektakulären Unikat und zur autonomen Kleinskulptur.

Der Trend zur extravaganten Designkreation hat in den letzten Jahren nicht nur die Schuhindustrie erfasst. Immer wieder lassen sich internationale Künstlerinnen, Künstler und Architekten von gesellschaftlichen und formal-ästhetischen Aspekten des Schuhs inspirieren. Zwischen Konstruktion und Formfantasie, Massenkonsum und Erotik eröffnen ihre Objekte, Installationen und Videoarbeiten eine neue Sicht auf die Wirklichkeit des Schuhwerks.

Die Ausstellung im Museum Villa Rot präsentiert Erstaunliches: Rund 130 faszinierende Entwürfe und bizarre Designobjekte aus aller Welt zeigen Schuhe als Architekturen, gesellschaftskritische Stellungnahmen, physiologische Absurditäten und Objekte, die auf den ersten Blick nicht als Schuhwerk erkennbar sind. Gleichzeitig eröffnet die Gegenüberstellung mit zeitgenössischen Künstlerpositionen eine Vielfalt formal-ästhetischer und kultureller Bezüge.

Ob tragbar oder untragbar: Als Kunstobjekt, Sozialkritik, ökologische Lösung oder Fetisch, aus Hightech- und Natur-Materialien, Holz, Keramik,  Glas, Papier, Leder oder Textil erlangt der Schuh eine autonome künstlerische Aussage jenseits des alltäglichen Gebrauchs.

Künstler

Mihai Albu
Sol Alonso
Irene Andessner
Shani Bar
Rielle Beekmans
Aart van Bezooyen
Marloes ten Bhomer
Götz Bury
May Y. Cheung Hoffman
Simsa Cho
Aki Choklat
Willie Cole
Fantich & Young
Alexander Fielden
Sylvie Fleury
Sakir Gökcebag
Tabitha Gwyn Osler
Zaha Hadid
Julian Hakes
Benjamin John Hall
Chau Har Lee
Iris van Herpen x United Nude
Bart Hess
Ivo Hofsté
Daisuke Horie
Marita Huurinainen
INSA
Peter Jakubik
Jan Jansen
Lauren Johnstone
Nici Jost
Kei Kagami
Kaarina Kaikkonen
Dora Kloppenburg
KUULA + JYLHA
Maskull Lasserre
Kobi Levi
Sahil Lungani
Eelko Moorer
Marie Oka
OLEK
Yu Otaki
Omar Angel Perez
Peter Popps
Marieka Ratsma
Pablo Reinoso
Winde Rienstra
Svenja Ritter
Manami Sato
Elena Savchenko
Iris Schieferstein
Paul Schietekat
Deborah Sengl
Shoise
Ivanka Ska
Bruno Tansens
(IN) DECOROUS TASTE
Yukiko Terada
Ainsley-t by Stuart Thom
Tetsuya Uenobe
Federico Uribe
Jozefien Vandermarliere
Anna Vasof
Nick Veasey
ILJA by Ilja Visser
Leanie van der Vyver
Julius Welby
Lie van der Werff
Souzan Youssouf & Naim Josefi
Erwina Ziomkowska

Mit freundlicher Unterstützung
PLAKAT_AUF_SCHRITT_UND_TRIT
Preise

Erwachsene 6,00 €
StudentInnen, SeniorInnen, Schwäbische Zeitung AboKarte, Gruppen ab 10
Personen 4,00 € p.P.
SchülerInnen 1,50 €
Familien 10,00 €

Öffnungszeiten

Sa 14 – 17 Uhr I So u. Ft  11 – 17 Uhr
Café: Sa, So u Ft ab 14 Uhr
Geschlossen: Karfreitag, Heiligabend, 1. Weihnachtsfeiertag, Silvester
Für Gruppen und Schulklassen sind Führungen auch gerne außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung möglich.

Anfahrt

Museum Villa Rot
Schlossweg 2D – 88483 Burgrieden – Rot
T : +49 (0) 73 92 / 83 35
F : +49 (0) 73 92 / 1 71 90
info@villa-rot.de